Alpen Cup

Willkommen im Alpen Cup! Bislang sind 6 ZATs gespielt, es bleiben noch 0. Die bisherigen Ergebnisse und Aufstellungen, die Pokalzeitung sowie die Mglichkeit zum Setzen gibt's auf diesen Seiten.

Spielplan Alpen Kurier Setzen  

 Artikel schreiben « Vorherige123Nchste »

Verabschiedung vom Alpen Cup

ZAT 5, The_Maschine fr Lausanne-Sport am 11.05.2018, 11:42

Lausanne-Sport ist im Vietelfinale knapp am 1. FC Kln gescheitert. Die Taktik und der Matchplan von Trainer Rustad ging beinahe perfekt auf. Aber kurz vor Schluss im zweiten Spiel zogen die Klner den Lausanner vorbei und zeigten den Meister. Herzliche Gratulation an den 1. FC Kln!

Lausanne-Sport mchte sich bei allen Teilnehmenden und der Leitung dieses Cup's herzlich bedanken. Es war eine grosse Freude fr den ganzen nochVerein hier mitzumachen. Die sportliche Leitung wird sich jetzt voll und ganz auf die neue Saison inkl. Europa League vorbereiten und das Bestmgliche herausholen.

Aufgrund der tollen Spielen von Lausanne-Sport hier, konnten einige neue Sponsoren und Gnner an Land gezogen werden.

Nebenbei nochein offizielles Statementvom Verein betreffend Taktik vom FC Luzern: "Wir verstehen die Aufregung seitens andern Managern nicht so ganz. Klar ist es von Luzern nicht gerade klug alle Tore gleich im Viertelfinal zu verpfeffern, aber grundstzlich ist es erlaubt und jeder darf seine Taktik so fahren wie er mchte, ohne angeschnautzt zu werden. Dies soweit von unserer Seite aus."

Der Ball rollt im Waadtland

176 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Halbfinale

ZAT 5, Stefan Raab fr Stade Rennais am 11.05.2018, 09:40

Lachende und entuschte Gesicher bei Rennes nach dem Viertelfinale.

Viertelfinale: Auswrts mit 3:2 und im Heimwrts mit 7:5 zog man mit 10:7 klar ins Halbfinale ein.

Dort trifft man auf SSC-Neapel, die 3x mehr TK haben, die Favoritenrolle ist also klar.

Sieger wird wohl eher Kln, die mit 4,4 TK gg. das 0,0 TK von Luzern antreten.

Damit drfte alles klar sein.

Bei Rennes hat mal alles versucht und sein Bestes gegegeben. Mehr kann man nicht tun. Wenn Fortuna die Gunst nicht bis das Finale gibt, kann man nichts machen.

Man kann sich fragen, wie sinnvoll es ist, in ein Halbfinale mit 0,0 TK einzuziehen. Aber es ist erlaubt und kann auch zum Erfolg fhren. Letztlich bleibt das Risiko, das man in der nchsten Runde vom strkeren Gegner abgeschossen wird.

Mge Jupiter auch weiterhin wohlgesonnen sein!

S.P.Q.R!

146 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Einfach nur dumm!

ZAT 5, Giovanni Trapattoni fr SSC Neapel am 10.05.2018, 20:06

Eigentlich sollte man sich am Fusse des Vesuvs ber das erreichen des Halbfinals freuen.
Doch an der PK vor dem Spiel gegen Stade Rennes, ist dieses Spiel nur am Rande Thema, denn Coach Trapattoni lsst sich zu klaren und unfreundlichen Worten hinreissen:
"Herzlichen Glckwunsch nach Luzern! Tolle Leistung das erreichen des HF ohne jegliche Chance! Was soll das fr eine Taktik sein? Wie kann man nur so doof, oder sollte ich dumm sagen, sein? Somit ist nun der ganze restliche Verlauf dieses Turniers zu einer Farce geworden, da einer das Gefhl hatte er sei besonders toll, oder bekomme einen Sonderlob, wenn er mit Null Tore ins HF einzieht! Die restlichen Spiele kann man sich nun dadurch sparen und dem FC Kln zum kampflosen Sieg gratulieren! So ein Turnier macht schlicht keinen Sinn, wenn es Manager gibt, die nicht verstehen, das man mit Null Toren nichts gewinnen kann. Nachdem man sich ber Wochen abmht, Gedanken macht etc., da kommt einem schlicht das kalte Kotzen, wenn man dann wegen solchen Deppen schlicht chancenlos ist, ohne selber was falsch gemacht zu haben!
Und ber die Auslosung, wer hier auf wen im HF trifft, will ich mich nicht auch noch ussern oder Zweifel hegen! Klar ist aber, das es mich berhaupt nicht wundert, das es nicht der SSC Napoli ist, der von dieser Situation profitieren kann! Ohne jegliche Schuldzuweisungen mchte ich nur betonen, das es nicht das erste Mal wre, das wir in diesem Bewerb klar benachteiligt werden durch die Leitung", wetterte Trapattoni!

252 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Viertelfinale

ZAT 4, Stefan Raab fr Stade Rennais am 05.05.2018, 09:29

Nun hat es doch geklappt: Stade Rennes zog triumphal ins Viertelfinale ein.

Eine 0:4 Auswrtsniederlage gg. Karlsruhe und ein 6:3 Heimsieg gg Luzern gengten fr 9 Punkte und Rang 2.

Dazu half auch, dass sich Karlsruhe und Wiener Sportklub sich gegenseitig mit 6:6 rauskegelten.

Da war Rennes der lachende Dritte und nahm das Geschenk dankend an.

Luzern zog mit 10 Punkten ebenfalls in die Ko-Runde.

Nun geht es gegen den FC Torino. Auch wenn man weniger TK hat, ist dies weniger wichtig, da v.a die Tagesform und Risikobereitschaft eine Rolle spielt.

Zuviel Einsatz und in der nchsten Runde ist man chancenlos. Zu wenig Einsatz und man scheidet aus.

Mge Fortuna auch weiterhin wohlgesonnen sein!

S.P.Q.R!

122 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Souvern

ZAT 4, Giovanni Trapattoni fr SSC Neapel am 03.05.2018, 00:53

Scheinbar problemlos konnte der SSC Napoli sich in der Gruppenphase durchsetzen.
Im Viertelfinale treffen die Sditaliener nun auf den FC Blau-Weiss Linz, wo sie als leicht favorisiert gelten.
"...wir werden bestimmt nicht den Fehler machen, uns in Sicherheit zu wiegen und den Gegner zu unterschtzen, in einem direkten Duell kann immer alles passieren und schon ein einziger Fehler kann entscheidend sein, Defensive und Offensive mssen ausgewogen eingesetzt werden und schlussendlich wird die Tagesform entscheiden in diesem Duell das mit Sicherheit eng ausgehen wird...", waren einige der Worte von Coach Trapattoni, nach Bekanntwerden der Auslosung! Das ganze Interview kann auf der Vereinshomepage vom SSC als Stream angeschaut werden.
Nach dem bescheidenen Abschneiden in der Liga, ist es ein kleiner Trost fr die Napoli Fans, dass ihr Team wenigstens beim AC zeigt was es eigentlich kann. Diese bisherige gute Performance belohnen die Fans damit, dass fr das Heimspiel gegen den Vertreter aus sterreich, der Vorverkauf fr das Heimspiel gut angelaufen ist. Aber auch die Anfragen auf der Geschfstelle von Napoli, fr Charterflge nach Linz, nehmen stndlich zu. Also man kann von einer kleinen Euphorie Welle reden, die entfacht wurde.

187 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Bastia schon raus

ZAT 3, Claudino fr SC Bastia am 28.04.2018, 13:48

Der SC Bastia hat seine beiden Spiele gegen den FC Turin verloren und damit wohl auch in diesem Jahr keine Chancen mehr auf das Erreichen der KO-Runde im Alpen-Cup. Wie schon im ersten Auswrtsspiel bei Hertha prsentierte sich Claudinos Mannschaft auch in Turin angriffsfreudig, aber wieder reichten die zwei Tore nicht fr einen Punktgewinn. Am Ende musste man mit 2:3 geschlagen den Platz verlassen. Vllig von der Rolle blieben die Korsen dann im Heimspiel sogar ohne Torerfolg und mussten auch hier mit 0:4 die Punkte an die Turiner abgeben. Damit mte der SCB nun schon beide verbleibenden Spiele in Schaffhausen und gegen Hertha BSC Berlin gewinnen, und selbst dann wre ein Weiterkommen keineswegs sicher. Wenig Trost bietet der in diesem Jahr insgesamt desastrse Auftritt der drei Teams aus der Ligue 1, von denen einzig Stade Rennes noch eine kleine Chance auf die KO-Runde hat.

146 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

ZAT III

ZAT 3, Stefan Raab fr Stade Rennais am 28.04.2018, 08:14

Ja nun, auch ZAT II ist ins Lande gezogen.

Auswrts gab es eine 0:3 Niederlage, im Heimspiel ein 5:2 im Doppelduell gg. Wiener Sportclub.

Damit also 3:3 Punkte und 5:5 Tore.

Im anderen Spiel konnte Luzern 4 Punkte holen und Karlsruhe nur ein Punkt.

Damit steht nach 4 Spielen Luzern auf der Pole-Position, dahinter Wiener Sportclub und Rennes, am Tabellenende Karlsruhe.

Nun folgen noch 2 Spiele und die Qualifikanten fr die KO-Runden stehen fest.

Rennes geht ins Heimspiel gg. Luzern und auswrts gg. Karlsruhe.

Vor dem letzten ZAT scheint jedes Team noch ein Chance zu haben in die Top 2 zu kommen. Karlsruhe hat zwar nur 4 Punkte, aber das strkste Rest-TK. Luzern mit 7 Punkten und 6 TK. Wiener Sportclub und Rennes mit 6 Punkten und 4,8 bzw. 4,4 Rest-TK.

Mge Jupiter auch weiterhin wohlgesonnen sein!

S.P.Q.R!

147 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Freude pur beim Neuling

ZAT 3, The_Maschine fr Lausanne-Sport am 27.04.2018, 11:00

Lausanne-Sport kommt aus dem Feiern gar nicht mehr raus. In Genua konnte man mit einer grandiosen Kontertaktik 1:3 gewinnen. Trainer Rustad zu diesem Erfolg: "Wir wussten dass wir dem Gegner eigentlich unterlegen waren. Also habe ich mir in der Nacht einen Matchplan zusammengebastelt und das Ganze hat tatschlich funktioniert. Ich konnte es selbst fast nicht glauben."

Im Rckspiel in der ausverkauften Pontaise herrschte erneut einespektakulre Atmosphre. Und so starteteLausanne auchmit Spektakel ins Spiel. Es war ein vllig anderes Spiel. Das Publikum beflgelte Lausanne-Sport regelrecht. Es wurden 4, 5 hochkartige Chancen ausgelassen, ehe dann in der 87. Minute endlich das erlsende 1:0 kam. Trainer Rustad: "Dies war eine grosse Erleichterung fr mich. Unsere Leistung war so gut,mussten wir die 3 Punkte einfach holen."

Nun ist man Tabellenerster. Wie sehen die Verantwortlichen in Lausanne die Chancen fr das Weiterkommen? Prsident The_Maschine: "Grundstzlich wrde ich sagen,stehen die Chancen recht gut, aber da kann noch einiges passieren in den letzten beiden Spielen. Wir sind auf jedenfall jetzt schon berglcklich ber die Teilnahme am Alpen Cup und wir konnten schon einige Sponsoren auf uns aufmerksam machen."

Der Ball Rollt im Waadtland!

194 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Tadaa.

ZAT 2, Phoenix fr FC Torino am 25.04.2018, 16:00

Der zweite ZAT steht an und der Schein trgt. Auf dem letzten Platz stehen wir, der FC Torino, doch wenn man genau hinsieht merkt man dass alles so luft wie es soll.

Im ersten Spiel kassierten wir eine Klatsche gegen den FC Schaffhausen,mit 0:4 wurden wir nach Hause geschickt. Das nchste Spiel war, auch wenn eigenlob stinkt,taktisch genial gemacht,mit nur einem Tor ergatterten wir ganze drei Punkte. Mit rund 12 TK haben wir eindeutig mehr TK als alle anderen.

Im nchsten ZAT Spielen wir2mal gegen den SC Bastia, einmal Zuhause, einmal auswrts.In diesem ZAT knnten wir den Sprung auf die Spitze schaffen. Da der SC Bastia das wenigste Torkonto in unserer Gruppe hat, knnten 6 Punkte herausspringen.

Es htte alles schief gehen knnen, htten sich die Gegner ein bisschen mit meinen 1. Pokal-ZATsbeschftigt. Nun stehen alleMannschaften gleich, alle habenihr Heimspiel gewonnen.

Ich wnsche euch alle viel Spa und Glck weiterhin! :D

160 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Die Alpen

ZAT 2, Jack Jackson fr SV Austria Salzburg am 24.04.2018, 17:01

Den Alpen Cup gibt es seit der Saison 2008-2. Seit damals wird in unterschiedlichen Modi mit unterschiedlichen teilnehmenden Lndern der Knig der Alpen ermittelt. Will man hierzu mit einer bekannten Suchmaschine nheres herausfinden, bekommt man erstmals einen sogenannten Swag-Rap von Crack Ignaz vorgeschlagen. Das ist aber wohl nicht bei jedem so, das hngt ganz davon ab was man davor so gesucht hat. Der jedenfalls schrecklich anzuhrende Crack Ignaz ist wohl nicht der wahre Knig der Alpen.

Angeblich sollen Steinbcke die Knige der Alpen sein. Doch auch wenn hier in Torrausch manche mit dem Kopf durch die Wand in Richtung KO-Phase rennen, Steinbcke habe ich hier erst sehr wenige erlebt. Willi Banane, zweimaliger Sieger der Alpen Cups noch am ehesten ;)

Rekordsieger im Alpen Cup ist Trainer Capo mit Sampdoria Genua, der mit seinen 3 Titeln auch Italien zum knappen Sieg in der Lnderwertung verholfen hat (6 Titel). Was ich damit sagen will? Ich wei es nicht. Ich wei nur, dass nach dem ersten ZAT die Chance auf die KO-Runde weiterhin besteht, wobei es alles andere als leicht wird, und wir unsere Chancen als eher gering einschtzen wrden. Jedenfalls freut es mich, nach dem Saisonende in sterreich die Saison von Austria Salzburg entspannt in den Salzburger Alpen in einem Luxusresort von Dietrich Mateschitz ausklingen lassen zu knnen. Klingt komisch, ist auch so, aber irgendwie muss uns der Didi ja fr unseren 2005 "verkauften" Verein entlohnen.

233 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
 Artikel schreiben « Vorherige123Nchste »