Alpen Cup (2016-3)

Willkommen in Liga-Archiv des Alpen Cups! Schwelge in alten Zeiten und schau dir an, wie du alle ausgestochen und dir die begehrte Trophe geholt hast!

Spielplan Alpen Kurier  

 Artikel schreiben « Vorherige123Nchste »

Finale erreicht

ZAT 6, Respeckt fr Chemnitzer FC am 14.11.2016, 12:44

Unser kleiner CFC hat das unvorstellbare geschafft und ist bei seiner ersten
Teilnahme in das Finale vom Alpen Cup gesprungen. Man konnte in dem
internationalen Vergleich sehr gut mithalten und durch viel Geschick und Kampfeswillen
das Finale erreichen. Der Einzug in das Halbfinale war eigentlich schon eine
Sensation und dort setze man sich in 2 sehr spannenden und guten Spielen gegen
Admira Wacker Mdling durch. Die Kicker von andihofi05 spielten einen sehr
guten Ball und konnten das Hinspiel auch mit 2:0 fr sich entscheiden. Im
Rckspiel sah es zur nchst auch nicht gut aus fr unsere Himmelblauen, man lag
schnell mit 1:0 zurck. Doch nach der Halbzeit dreht das Team auf und konnte am
Ende mit 4:1 gewinnen. Im Finale trifft man nun auf SC Bastia aus Frankreich,
das Team wird von Claudino betreut und ein alter Fuchs im Alpen Cup. Die
Experten knnen sich aber auf keinen Favoriten festlegen und sagen ein spannendes
und enges Finale voraus. Also neutraler Fuballfan ist das natrlich super, fr
die Anhnger wird es wo ein Nervenkrieg werden.


2515 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Halbfinale erreicht

ZAT 5, Respeckt fr Chemnitzer FC am 10.11.2016, 13:17

Die berraschung ist unseren Himmelblauen gelungen man steht
im Halbfinale vom Alpen Cup. Der Weg dorthin war aber alles andere als einfach.
So musste man im Viertelfinale gegen SV Ried sehr kmpfen um die berraschung
zu schaffen. Das Hinspiel in Chemnitz konnte man nur mit 5:5 Unentschieden
beenden und auch das Rckspiel war lange Zeit sehr knapp. Auf den Weg nach
sterreich war auch noch der Winter dort ausgebrochen, so dass man einen
Ersatzbus in Mnchen nehmen musste, weil der Eigene noch keine Winterreifen
hat. Das Spiel in Ried war dann bis zum Schluss absolut Spannend erst als der
Schiri schon zur Verlngerung pfeifen wollte traf der CFC noch zum 3:2
Auswrtserfolg. Die Freude bei Fans und Spieler war riesen gro und man feierte
eine Riesenparty in sterreich.


Nun trifft man im Halbfinale wieder auf einen Verein aus der
Alpenrepublik. Der Gegner ist Admira Wacker Mdling mit dem Trainer andihofi05.
Dieser hat schon durchblicken lassen das unser CFC Favorit ist. Das ist
absoluter Schwachsinn, wir sind Neuling im Wettbewerb und Admira hat ihr
eindeutig mehr Erfahrung. meinte unser Trainer dazu. Die Fans und
Verantwortlichen mssen keine Angst haben um ihre Fahrzeuge, wir haben uns
schon bei ihren Kollegen von SV Ried bedient. Wenn es den Gegner beruhigt
werden wir natrlich jeden Bus und jeden PKW mit einem Schloss sichern. sagt der
Prsident Klaudia mit einen Augenzwinkern auf die neuen Anschuldigungen.

232 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Bastia im Halbfinale gegen Valenciennes

ZAT 5, Claudino fr SC Bastia am 09.11.2016, 03:22

Der SC Bastia hat sich im Viertelfinale souvern gegen Chievo Verona durchgesetzt und steht zum zweiten Mal im Halbfinale. Als einzige Mannschaft konnten die Korsen dabei beide Viertelfinalspiele gewinnen. Nach dem 6:3-Heimerfolg herrschte auf der Insel zunchst Skepsis, doch auch das Rckspiel in Verona konnte Claudinos Mannschaft berraschend mit 3:2 fr sich entscheiden. Damit hat sie 6 der 8 Spiele im diesjhrigen Wettbewerb gewonnen und geht leicht favorisiert in die Vorschlussrunde. Wie bereits im letzten Jahr kommt der Gegner aus der Ligue 1. Damit wird es in jedem Fall wieder eine Mannschaft aus Frankreich ins Finale schaffen. Nach dem Scheitern gegen den Inselrivalen AC Ajaccio hat Bastia nun das erste Mal die Chance ins Finale einzuziehen und htte damit erneut besser abgeschnitten als im Vorjahr.

127 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Mdling derzeit nicht zu stoppen

ZAT 5, andihofi05 fr Admira Wacker Mdling am 08.11.2016, 07:17

Wer ist bitteschn der 1. FC Kln - kennt die jemand?? Ach das sind ja Deutsche, kann das sein? Egal, es scheint so als gbe es derzeit keinen Stolperstein fr Admira Wacker Mdling - die sterreicher fahren einen Erfolg nach den anderen ein und als jetziger Alpencup-Halbfinalist ist das groe Ziel natrlich der Finaleinzug, der diese Tage fixiert werden soll gegen eine Mannschaft namens Chemnitzer FC - wie schon mehrmals geschrieben im Alpenkurier, ein Team das keiner so richtig kennt und vor dessen Reise sich viele "in die Hose machen", da sie der Meinung sind, dass sie ohne Reifen am Auto bzw. Bus wieder nach Hause kommen. Doch auch in Mdling sind alle der Meinung "alles nur bldes Gequatsche - die Zeiten sind vorbei, mittlerweile werden ganze Autos und Busse gestohlen - mit den Reifen alleine knnen sie heutzutage nichts mehr anfangen!"

Auf jeden Fall wirds ein interessantes Halbfinale - auch wenn die Chemnitzer aus div. Grnden haushoch zu favorisieren sind...

161 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Admira hats tatschlich geschafft

ZAT 4, andihofi05 fr Admira Wacker Mdling am 07.11.2016, 12:35

Ja Wahnsinn, was fr ein Lauf bei der Admira - die Mdling haben den Einzug ins Viertelfinale geschafft. Vor dem letzten ZAT noch auf Platz 3 war die Ausgangssituation nicht gerade rosig, doch in den letzten beiden Spielen schafften sie noch den Sprung auf Platz 2 und somit den Aufstieg ins Viertelfinale. Den Anfang machte der sooooo wichtige Heimsieg gegen Jena - die Gste hatten nicht viel dagegen zu setzen. Mit einem 3:0 war der Dreier perfekt und der vorzeitige Sprung auf Platz 2 geschafft. Jetzt nur nicht noch beim letzten Spiel bei Udinese Calcio verlieren - ganz im Gegenteil - Admira sprengte alle Erwartungen und siegte am Ende mit 0:5. Mit tollen 12 Punkten und einem Torverhltnis von 13:9 war der Aufstieg perfekt und das Weiterkommen geschafft. Im Viertelfinale wartet mit dem 1. FC Kln ein deutscher Gegner, der sicherlich nicht zu unterschtzen sein wird. Die Klner gewannen ihre Gruppe auch mit 12 Punkten und wollen natrlich auch gerne noch eine Runde weiterkommen, schlielich wre ein rein deutsches Duell gegen Chemnitz realistisch!

176 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Bastia im Viertelfinale gegen Chievo

ZAT 4, Claudino fr SC Bastia am 04.11.2016, 10:03

Der SC Bastia hat bei seiner dritten Teilnahme im Alpen-Cup zum dritten Mal die Gruppenphase berstanden. Claudinos Mannschaft qualifizierte sich bereits im vorletzten Gruppenspiel gegen das bereits so gut wie ausgeschiedene Udinese Calcio mit einem ungefhrdeten 4:0-Sieg. Im letzten Spiel beim FC Carl Zeiss Jena konnten sich die Korsen dann frs Viertelfinale schonen und unterlagen deutlich mit 0:4. Trotz dieser Niederlage beendeten sie die Vorrunde als Gruppensieger. Im Viertelfinale wartet im einzigen Duell ohne sterreichische Beteiligung mit Chievo Verona eine sehr Alpen-Cup-erfahrene Mannschaft, die bei bisher 4 Teilnahmen immer in die KO-Runde eingezogen ist und dabei schon drei Mal das Halbfinale erreicht hat. Fr Bastia war bei den beiden bisherigen Auftritten einmal im Viertelfinale (gegen Energie Cottbus) und zuletzt im Halbfinale (gegen den Inselrivalen Ajaccio) Schlu.

128 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Einzug ins Viertelfinale

ZAT 4, Respeckt fr Chemnitzer FC am 01.11.2016, 15:27

Die Sensation ist perfekt der kleine CFC steht im
Viertelfinale vom Alpencup. Man konnte sich in Gruppe 1 sogar noch als
Gruppenerster durchsetzen und so eine gute Ausgangslage fr das Viertelfinale
erspielen.


Am 5.Sieltag hatte man den Valenciennes FC zu Gast an der
Gellertstrae. Man hatte die Gste aus Frankreich sehr gut im Griff und konnte
sich am Ende verdient mit 4:0 durchsetzen. Am letzten Spieltag hatte musste man
nach Mailand fahren. Nach einer Stadtrundfahrt und einen sehr guten Essen, fuhr
man ins Stadion. In der 1. Halbzeit waren wo die Beine der Spieler noch Mde
und man lag mit 2:0 zurck. In Halbzeit 2 spielte man sich dann aber in einen
Rausch und gewann am Ende verdient mit 3:2.


Im Viertelfinale trifft man nun auf den SV Ried. Das Team
aus sterreich konnte sich in Gruppe 4 gerade so durchsetzen. Desweitern wurden
dort schon Beschwerden laut das Chemnitz nix im Alpencup zu suchen hat, weil
man die Sitten nicht kennt. Meine Spieler und ich fahren im Winter immer nach
sterreich fr ein Trainingslager und zum Ski fahren von daher kennen wir dort
schon ein paar Sitten. sagt Respeckt mit einen Augenzwinkern. Der Oberbrgermeister
der Stadt Chemnitz hat auch alle Spieler, Betreuer und Fans von Ried dazu
eingeladen gerne frher zukommen und sich die Region anzuschauen. Es braucht
auch niemand Angst um sein Auto oder Bus zu haben, wir sind hier alle sehr
freundlichen und zeigen unseren Gsten gerne die Stadt und unseren Lebensstill.


Auf jeden Fall freut sich die Verein sehr auf ein schnes
Fussballfest gegen SV Ried.


2613 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

SVR Ried gegen den FC Karl-Marx-Stadt im Alpencup! Finde den Fehler!

ZAT 4, Willi Banane fr SV Ried am 01.11.2016, 11:36

(Ein nicht ganz ernst gemeinter Text)

Ok, Karl-Mark-Stadt heit seit 1990 wieder Chemnitz, aber
der Fehler liegt woanders: der CFC, nein nicht Chelsea FC, spielt im Alpencup nd hat mit den Alpen, der Region, den Sitten und Unsitten so viel zu tun wie B Salzburg/Leipzig mit Traditionen oder Austrian Wien mit gutem Fuball. Der lpencup treibt, ob des zum Teil obskuren Teilnehmerfeldes seltsame Stilblten.
"Wir freuen uns mal in die Neuen Bundeslnder zu fahren um
zu sehen wie neu da alles ist, scherzte ein Spieler und versicherte dass wir sicher wieder heimfahren.
Sportlich ist uns der Gegner vllig unbekannt, wir sind
gespannt, wie wir von den Chemnitzer Fans begrt werden. Man berlegt sogar den eigenen Bus in Bad Hersfeld (Hessen) stehen zu lassen und die A4 mit einem inheimischen Busunternehmen zu befahren, zu gro ist der Respekt.

Der deutsche Trainer Willi Banane, weist dies alles weit von
sich und versichert, dass die Fahrt nach Chemnitz sicher sei und man sich keine orgen machen msse. Wir fahren doch nur in den Osten und nicht nach Gelsenkirchen, also keine Angst Jungs, so der Coach.
Wir werden mit offensiven Angriffsfuball den Gegner aus unserer Gefahrenzone rausdrngen und ihn vor dem eigenem Tor einkesseln.

Viel Erfolg und ein gutes Spiel CFC vs SV Ried, wnscht die SV Ried allen Beteiligten!

216 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Im 17. Wiener Gemeindebezirk liegt Hoffnung in der Luft...

ZAT 3, gaupi fr Wiener Sportklub am 29.10.2016, 19:44

Der Wiener Gemeindebezirk Hernals sieht derzeit alles durch die rosarote Brille. Im Alpen Cup knnte man in die nchste Runde einziehen, da wie es den Anschein macht, mit 6 Punkten noch alles mglich ist. Leicht wird dieses Unterfangen mit Sicherheit nicht, doch der in den Medien, bereits seit einigen Wochen verschollene Trainer des Wiener Sportklubs, meldet sich fr ein kurzes Statement zurck.

"Der Alpen Cup ist und bleibt ein Wahnsinns Pokal. Aus 4 verschiedenen Nation wird hier der der Alpenkaiser ermittelt. Ein Titel fr die Ewigkeit. Wir haben es selbst in der Hand wie weit wir kommen und ich kann versichern, dass bei meiner Mannschaft zumindest die Einstellung passt. Ich hoffe einen spannenden und hoffentlich erfolgreichen letzten ZAT in der Gruppenphase."

121 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Vor dem ersten Hhepunkt

ZAT 3, volvox fr Grasshopper-Club Zrich am 29.10.2016, 17:39

Fast sicher stehen die Zrcher Grashpfer im Viertelfinale des Alpen-Cups. Einen ordentlichen Beitrag zu dieser Situation leistete ein ungefhrdeter 4:0-Heimsieg gegen den Chemnitzer FC und festigte die Fhrung der Mannschaft in der Gruppe 1. Allerdings stehen am Abschlussspieltag noch einige harte Prfungen ins Haus: So muss man gegen den auf dem letzten Gruppenrang rangierenden AC Mailand und den zweitplatzierten Valenciennes FC antreten. Insbesondere die Italiener werden aber, da auf ihrem Konto derzeit nur drei Punkte verzeichnet sind und damit ein unrhmliches Ausscheiden ansteht, mit Pauken und Trompeten in den Kampf ziehen. Meistertrainer Volvox strzte sich deshalb kurz vor diesem ersten Saisonhhepunkt nochmal auf seine Jungs und versorgte sie zur mentalen Strkung gegen die Rot-Schwarz-Behemdeten mit den intimsten, statistischen Materialien zur gegenwrtigen Situation des Gegners...ein Erfolg wre wnschenswert.

129 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
 Artikel schreiben « Vorherige123Nchste »